Abonnieren: Artikel | Kommentare | via E-mail

Jungsozialisten trommeln für Stefan Reuß

Montag, 12.Dezember 2011 von

Allgemein

Keine Zweifel gab es bei der Ausschusssitzung der Jusos im Werra-Meißner-Kreis, ob man den amtierenden Landrat Stefan Reuß bei seiner erneuten Kandidatur für das Amt unterstützen wolle. „Auch wenn die meisten Jusos ebenfalls SPD-Mitglieder sind, ist dies gar nicht so sehr eine Parteifrage. Stefan Reuß hat sich durch engagierte Wirtschaftsförderung und eine effektivere Organisation der Verwaltung ausgezeichnet. Zudem hat er mit dem ‚Masterplan Daseinsfürsorge‘ eine realistische Analyse und wegweisende Handlungsempfehlungen für die sozialen Bedingungen der Menschen im Werra-Meißner-Kreis erarbeitet. Es gibt einfach keinen besseren Landrat für unseren Kreis!“ sagt Hendrik Elkenhans, einer der beiden Vorsitzenden der Jusos. Nun ginge es vor allem darum, möglichst viele Wählerinnen und Wähler dazu zu motivieren, zur Wahl zu gehen, damit der SPD-Kandidat ein klares Wahlergebnis bekommt. Stefan Reuß war übrigens selber lange bei den Jusos im Werra-Meißner-Kreis aktiv und von 1995 bis 1998 sogar deren Vorsitzender.

 

Tags: , ,

Facebook Twitter

Kommentar schreiben

  • Kommende Termine
      Keine Termine!
  • Mitglied werden!
    Aktiv werden. Jetzt!
    Neueste Flickr Fotos